Le Blog de Kissier

Par Kissier Blog créé le 05/11/14 Mis à jour le 20/11/14 à 05h42

Ajouter aux favoris
Signaler

Retro Mode-Stil ist modisch, so dass die zu sprechen. Jugendliche und junge Erwachsene sind zurückgekehrt, alte Stile neu zu erstellen. Ich denke, was sie sagen, wahr ist, wiederholt sich die Geschichte. Sie müssen nicht ein Vermögen Tonnen neue Kleidung ausgeben, um Retro-Stil heute kleiden. Haare, Kleidung und Make-up sind alle in der heutigen Mode neu zu "hip" und retro zugleich aussehen. Sie wollen wissen, was zu tun ist in Mode zu sein, aber so aussehen wie Sie keine Zeit haben, reisen wollen? Hier sind einige Tipps!

Mix 'n Match! All-out retro Gehen Sie nicht auf einmal. Wählen Sie ein oder zwei Ecken retro Stücke, um ein Outfit und stellen Sie sicher, den Rest Ihres Ensembles ist etwas so 2009. Zum Beispiel, wenn Sie sich für einen Retro-Trend gehen riskant - eine klobige Perlenkette und einen Tank Krawatte -dyed - halten den Rest der einfachen Outfit. Dies bedeutet, dass einfache Jeans (nicht super groß riesige von Schlaghosen!) Und keine flippigen Schuhen. Denken Sie daran, Sie wieder ohne kommen auf zu stark geben wollen.
Jeans:
Bedenken Sie, dass hohe taillierte Jeans sind zurück in der Art. Wenn Sie jedoch ein hoher Taille Jeans zu machen, stellen Sie sicher, dass Ihr Hemd ist ein wenig eng, aber nicht zu eng. Auch im Auge behalten, hoch taillierte Jeans-Look am besten, wenn sie normal oder leicht ausgestellt sind. Nicht zu dünn oder zu entbrannt. Alles in Maßen.
Grafik-Hemd und T-Shirts:
Graphic T-Shirts sind mehr Stil als je zuvor. Denken Sie daran, die Dinge einfach, aber flippige halten. Neues klumpige Halskette oder Armband-Armbänder zu würzen. Nicht zu glam Sie.
BAND Tees:
Während das Tragen eines Bandes (alt oder neu) wird dazu beitragen, Ihnen einen Retro Glam-Look.
ASSESCORIES!
Big Sonnenbrille: Dies ist wichtig für alle, die Stil retro. Plus size Sonnenbrillen sind das perfekte Stück ist ein Trend, noch alte Aussehen der Schule.
Old school Schmuck: Perlenketten sind genial, mit den richtigen Outfits passen. Auch ist Perlenschmuck wieder große Zeit, aber immer noch einen Stil "alten Schule" ausstrahlt.
Bangle sind ein großer Trend Retro-Look. Mix & Match Farben und Arten einen Effekt des flippigen Hüfte zu erreichen.
HAAR:
Ihr Haar kann Ihnen ein Retro-Look beeindruckend. Wenn Sie in ein Blumenkind suchen gehen 60, daran erinnern Kleider Rot, dass große lockiges Haar war das, was es an der Zeit. Viele Locken und viel Volumen.
70 Haar war mehr gewellt oder gerade und lang (natürlich) und lang. Denken Sie Hippie!
Haar 80 war sehr flippig, bunt und fremd. Alles aus. Merke diese Tipps beim Stylen der Haare je nach Aussehen Sie erstellen möchten.
bilden:
Um eine Retro-Stil zu erstellen Schlichte Kleider, sollten Sie auch Ihr Make-up zu tun nach den alten Wegen, aber geben ihm eine neue Push zugleich.
Roter Lippenstift ist immer ein guter Weg zu gehen. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, Ihr Make-up leichter und weniger fettig Augen zu halten.
Cat Augen waren erstaunlich und noch sind, aber fügen Sie einen Schub durch Zugabe von ein wenig Farbe in die Augen Ihrer Katze. Katzenaugen sind viel Eyeliner auf dem oberen Augenlid mit viel Mascara. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher bis mäßig Ihre Lippen.
Um eine Retro-Stil zu erstellen, sollten Sie nicht über Bord gehen, aber mischen und diesen Rat und Stil sowie in Ihrem eigenen Weg. Denken Sie daran, Sie in den Wind sein wollen, aber definieren Sie Ihren eigenen Stil zugleich. Also denken anstatt zu denken, Groupie!

Ajouter à mes favoris Commenter (0)

Signaler

Die Ära von 1920 bis 1940 ist eine Ära als "modern". Kleider für die Mutter der Braut in den 1940er Jahren würden stark von der frühen Neuzeit geprägt haben. In den 1930er Jahren bedeutete die Weltwirtschaftskrise, dass Frauen viel von ihrer alten Kleidungsstücken aufzubewahren, weil sie sich nicht leisten konnten neue zu kaufen. Mode stark verändert nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, da die Wirtschaft in den USA boomte, bessere Methoden für die Gestaltung und Herstellung von Kleidern entwickelt und weitere Stoffe zur Verfügung standen.


Anfang der 1940er Jahre
Während der ersten Hälfte der 1940er Jahre Eingang der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg dominierten amerikanischen Lebens. Wurden viele Artikel rationiert, einschließlich Stoff. Ein typisches Kleid für eine Mutter der Braut wäre eine A-Linie oder geraden Rock, da es verwendet weniger Stoff. Buttons wurden rationiert und nur verwendet werden, um zu dekorieren. Ärmel waren mehr als waren Säume aber Dekolletés waren höher und gerundet. Dekorieren Säumen und Kragen mit Seide oder Samt war auch üblich aufgrund der Rationierung. Nylon war auch knapp so viele Frauen gingen ohne Strümpfe sogar in mehr formale Kleider.
Post War 1940er
Frauen fanden neue Stile im Nachkriegsamerika. Eine typische Mutter-of-the-Braut Kleid würde völlig aufgegeben haben die tristen Look. Boxy Schultern und Jacken mit großen Tasten ersetzt die Ebene, all-in-one-Kleid. Säumen von Röcken nach oben bewegt in Richtung der Knie in Röcken, die mehr Flair zeigte. Dekolletés blieb gekrümmten anstatt V geformt. Nylonstrümpfe wieder auf den Markt ebenso wie höhere Absätze Große Größen Kleider, um das Kalb zu markieren. Silk kehrte als Stoff für Mutter-of-the-Braut Kleider wie auch die vielen Farben Langärmelige Kleider, die Seide sterben bietet. Der Look der Nachkriegs Mode ist das, was heute als "40er".
Anfang der 1950er Jahre
In den frühen 1950er Jahren wurden die meisten Abendkleider aus Seide, einschließlich Mutter-of-the-Braut Kleider. Die Mode in den frühen 1950er Jahren geändert, und die kastenförmigen Look vermindert. Ärmellose Kleider populär. Dekolletés blieb konservativ, dass keine Spaltung wurde gezeigt, aber V-förmige Ausschnitte entstand in den frühen 1950er Jahren, in der Regel mit einer Halskette, die knapp oberhalb der Nackenlinie ruhte kombiniert. Zweiteilige Kleider waren gemeinsam für die Mutter-of-the-Braut, oft mit sehr dekorativ Ärmel und Säume auf der Jacke. Mit Stoff wieder reichlich, kehrte Handschuhen auf das formale Ensemble in den frühen 1950er Jahren.
Ende der 1950er Jahre
In den späten 1950er Jahren, Pariser Mode dominierten amerikanischen Mode. Eine typische Mutter-of-the-Braut Kleid würde aus den 1950er Jahren Haute Couture abgeleitet werden. Satin wurde zu einem beliebten Stoff und floralen Mustern wieder auftauchen. Die Sanduhr-förmigen Kleid war populär wie waren groß Röcke in Taft. Modesty noch herrschte in Dekolletés und Rock Säume. Jacken waren sehr beliebt in allen Kleidern in dieser Epoche. Eine Mutter-of-the-Braut kann eine kurze Bolerojacke für ihr Kleid genossen haben, wurden Schuhe entweder in offenen oder geschlossenen Zehen mit niedrigen Absätzen gerundet.

Ajouter à mes favoris Commenter (0)

Signaler

Ein schöner Rock und ein nettes Paar Strumpfhosen eine perfekte Outfit für Frühjahr oder Herbst Wetter, sondern kommen mit einem einzigartigen Problem. Statische Aufladung kann dazu führen, Rock Cocktailkleider Online, langsam Fahrt auf, wie Sie zu Fuß, und ein eng anliegendes Rock sieht und fühlt sich weniger als außergewöhnlich. Wenn Sie Ihr Rock klammern minimieren möchten, müssen Sie proaktiv zu sein, wenn Wäsche waschen oder prepping Outfits. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie lästige Frischhalte verabschieden und sich auf den Tag genießen.


Anleitung
1
Werfen Sie einen Viertel-Tasse weißen Essig in Ihr Spülgang, wenn dabei Ihre Wäsche. Essig Säfte statischen und hilft, Ihre Kleidung weniger anhänglich.
2
Ziehen Sie Ihre Kleidung aus dem Trockner, bevor sie vollständig trocken sind. Hang leicht feuchten Klamotten, für weniger statische Aufladung zu trocknen.
3
Mist Ihre Kleidung mit einer Wasserflasche mit Leitungswasser gefüllt ist, bevor Sie sich für eine in letzter Sekunde statische Minderer anziehen.
4
Tragen Sie eine sanfte Körperlotion, wenn Sie aus der Dusche, um die Reibung der Körper schafft gegen Ihre Kleidung senken zu bekommen.

Ajouter à mes favoris Commenter (0)

Signaler

Viele Festzug und Abschlussballkleid-Boutiquen bieten eine Reihe von Klarabendkleidern , die durch den Speicher eingerichtet werden kann und verschönert Besondere Cocktailkleider, durch eine Näherin, oder von Ihnen. Pageant Kleider sind für ihre glitz, Glanz und Glamour bekannt. Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten Exklusive Cocktailkleider, um Glanz zu einem Basis Festzug Kleid hinzufügen, und Sie können zwei oder drei Techniken für zusätzliche Wirkung zu kombinieren. Während Frauen Festzugkleider benötigen nur ein wenig mehr Glanz, wenn es um Mädchen Festzug Kleider kommt, zu viel des Guten ist genau richtig.

Anleitung
 1
 Wählen Sie einen wulstigen Spitzenband für Ihr Kleid zu trimmen. Plain Spitzeordnung ist vorhanden, aber Spitze, die mit funkelnden Perlen oder Strass werden die Scheinwerfer fangen und mehr bemerkbar Perlen wird. Verwenden Sie diese Spitze auf Ihr Kleid Mieder, Taille und Saum. Nähen Sie die Spitze, um das Kleid entlang der seiner Mitte mit einem basischen Geradstich in einem Fadenfarbe, die die Spitze übereinstimmt, oder haben einen Schneider oder Schneiderin nähen es für Sie.
 2
 Fügen Sie einen Strassapplikationen an der Schürze, Mieder oder beides. Strass-Applikationen sind groß Strass Designs in verschiedenen Stilen und Formen und kann direkt auf den Festzug Kleid gebügelt werden.
 3
 Nähen oder kleben Strass, das Kleid der Schultergurte, Taille oder Saum. Strass trimmen kommt in verschiedenen Farben und Designs und kann oben auf Klarspitzenbesatz oder neben Perlen trimmen für zusätzliche Auswirkungen hinzugefügt werden. Bringen Strass von Hand trimmen nähen sie auf oder unter Verwendung von Textilkleber.
 4
 Kleben Strass direkt auf das Kleid mit einem Textilkleber. Strasssteine können auf der ganzen Mieder und Rock des Kleides für einen maximalen Effekt hinzugefügt werden. Oder, Raum sie auseinander in einem Diamanten, Sterne oder andere Muster.
 5
 Fügen Sie eine Strassbrosche oder Stift, um Ihr Kleid Mieder. Ein großes, glitzerndes Brosche kann maximal glitz mit dem geringsten Aufwand hinzufügen.

Ajouter à mes favoris Commenter (0)

Signaler

Obwohl es stickig und unpraktisch aussehen kann, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um ein langes Kleid verkürzen belebten. Diese Mode-Technik wird am häufigsten von Bräuten benutzt, um von einem dramatischen Zug zu einer funktionellen "walking dress" Brautjungfernkleider Kurz, die für weniger eingeschränkte Bewegung ermöglicht den Übergang.

     Was ist ein Treiben?
         Einfach ausgedrückt, ein Treiben ist eine Versammlung von Stoff auf der Rückseite des Kleides einer Frau. Es schafft ein voller Rock durch das Sammeln die losen Gewebe eines Zuges, und Falten es nach oben oder drapieren sie über eine Krinoline - eine Drahtform um die Taille einer Frau getragen. Es ist eine praktische Alternative für lange Züge, die auf dem Boden schleifen und schmutzig, oder machen es schwer zu gehen.
     Geschichte von der Hektik
         Hastet wurde zuerst während der viktorianischen Ära populär, als Reifröcke aus der Mode kam. Frauen bevorzugt, schlanker in der Front aus, sondern behielt die vollen Rock in den Rücken. Kleider waren bodenlang, aber die Hektik erlaubt die Frau zu Fuß und bequem zu bewegen ohne Auslösung. Im Laufe der Zeit, hastet allmählich schrumpfte und Röcke wurde noch praktisch.
     moderne Nutzungen
         Steampunk ist eine Alternative-Stil erinnert an die viktorianischen Ära. Kleidung aus diesem Genre kann Bustled Röcke verfügen und ist beliebt in Harajuku Kostüme. Allerdings haben hastet alle, aber vom Mainstream der zeitgenössischen Mode verschwunden. Auch wenn Sie vielleicht ein Treiben auf einem aufwendigen Abendkleid oder in Couture-Kollektion irgend Designer sehen, werden die meisten Frauen tragen nur ein Treiben am Tag ihrer Hochzeit.
     Die verschiedenen Arten der Hochzeits hastige Geschäftigkeit
         Wenn die Hochzeitszeremonie ist vorbei, und es ist Zeit zu tanzen und zu feiern an der Rezeption, die meisten Bräute wollen einen Weg, um den Zug ihres Kleides nach oben ziehen. Im Allgemeinen wird das Treiben durch Falten und Sicherung einer oder mehreren Stellen auf den Zug auf die Rückseite des Kleides erstellt. Dies kann auch durch Ziehen an einer Reihe von Bändern in der Taille, die den Zug Haufen bilden an der Taille versteckt erfolgen.

Ajouter à mes favoris Commenter (0)

Signaler

Juan Manuel Barrientos, der Name eines talentierten jungen Koch aus Kolumbien, hat zwei voll essbaren Brautkleider erstellt und während der Colombiatex Parade in Medellin zeigten.


Barrieto gibt zu, dass bevor sie sich auf diesem künstlerischen Abenteuer, er wusste nicht viel über Mode, geschweige denn essbare Mode, bis jemand ihn fragte, Kleidung, die man essen kann. Er begann Herbst Brautkleider, das Thema zu erforschen und nicht aufhören, bis sie in der Lage, zwei schöne Hochzeitskleider ausschließlich aus essbaren Materialien zu erstellen ist.

Brautkleider sind in der Regel nur etwas, hübsch anzusehen, aber Juan Manuel Barrieto beschlossen, sein Wissen nutzen sie eine ganz neue Zwecke zu geben. Denken Sie darüber nach: es ist schön Kreationen sind echte Süßigkeiten für den Bräutigam, um ihre Hochzeitsnacht zu genießen.

Original Hochzeitskleider sind aus Zucker und 2000 Rosenblüten und Champagner und essbare Bekleidungszubehör wie Armbänder, Ohrringe, Halsketten und Ringe von Süßigkeiten gemacht, und eine Reihe von essbaren Blumen.

Barrieto zeigte seine Kleider Zucker während einer Messe für Bekleidungshersteller, statt dem 25. Januar und 27. in der kolumbianischen Stadt Medellin.

Ajouter à mes favoris Commenter (0)

Signaler

Delphine Collin präsentierte seine Brautkleider für 2012 bei einer Modenschau vom Boden bis zur ihrer Pariser Showroom nennen. Und natürlich in jeder Sammlung, jeder Veröffentlichung einer neuen Schöpfung, der Designer zog die Aufmerksamkeit der Presse ist in Mode und in der Ehe.

Dies erklärt die rasche Zunahme von weniger als sechs Jahren hat die internationale Szene erobert und insbesondere die Jet-Set, der die Liebling Französisch Designer gefördert Boho Chic Bräute. Der letzte, ein Kleid von Delphine Collin heiraten ist der britische Popstar Lily Allen Pompöse Hochzeitskleider, die ein Spitzenkleid Vintage-Stil speziell für sie konzipiert zog.

Die Kollektion besteht aus dreißig Modelle werden aus dem Studio im September. Die Modelle sind von Delphine Collin aus, zusätzlich zu dem Design, Komfort und Leichtigkeit. Der Designer wird im Wesentlichen brechen Aufbauten und Verzierungen, die oft das Aussehen der Braut wie eine Puppe Prinzessin Hochzeitskleider, sondern spielt die Designerin mit einer Seiten Geflecht in Eile, Make-up leicht und komfortable Stoffe getan.

Wirklich ein idealer Stil für Liebhaber des minimalistischen Chic.

Ajouter à mes favoris Commenter (0)

Archives